Artikel
Startseite
Impressum
800 Jahre Rhade
24.06.-25.06.2017
Aktionen
Geschichte
Im 13. Jahrhundert erstmals urkundlich erwähnt (1217: „Rothe"), gehörte Rhade zunächst zum östlich gelegenen Lembeck.
Seite 2
"800 Jahre Rhade Festwochenende" - Team des Spielzeugmarkt - 06.11.2016
Das ORGA Team - Bürgerforum Rhade - 07.11.2016
"800 Jahre Rhade Festwochenende" - Bürgerforum Rhade - 07.11.2016
Ivo van Bekkum, Claudia Boll, Christa Dymke, Matthias Hampel, Guido Hegemann, Jürgen Heinisch, Andre Hinzmann, Christoph Höller, Lothar Hülse, Hubert Krampe, Georg Lammers, Angela Pierick, Christian Risthaus, Achim Schrecklein, Heiner Schulte
"lot uss fiern!" - Bürgerforum Rhade - 07.11.2016
- Gottesdienst
- Spiel und Spaß für Kinder z.B. Hüpfburgen etc.
- Essen / Trinken
- Band am Samstag Abend
- Picknick unter einem bestimmten Motto, am Sonntag Vormittag
- Schützenkapelle
- Unterhaltungsprogramm mit Rhader Gruppen z.B. Masker(h)ade (KFD)
Vorläufiges Programm Festwochenende - Bürgerforum Rhade - 07.11.2016
"800 Jahre Rhade Festwochenende" - Geschäftsführender Vorstand der RUG e.V.
"800 Jahre Rhade Festwochenende" - Quartalsspieler
"800 Jahre Rhade Festwochenende" - 1. Tannenbaumfest des Heimatvereins am 17.12.2016
"800 Jahre Rhade Festwochenende" - Das wüßten die schon früher ...
Das ORGA Team wünscht Euch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2017
"800 Jahre Rhade Festwochenende" - 11. Silvesterlauf in Rhade am 31.12.2016
"800 Jahre Rhade Festwochenende" - Sternsinger
"800 Jahre Rhade Festwochenende" - Neujahrskonzert der Schützenkapelle Rhade
"800 Jahre Rhade Festwochenende" - Messdiener Rhade
Zur Alten Mühle - Restaurant - hat einen Cocktail gemacht mit den Titel - "800-Jahre-Rhade"
800 Jahre Rhade Radtour - Gefahren am 19.01.2017 mit dem Liegerad
"800 Jahre Rhade Festwochenende" - Schießgruppe Rhade 1955 e.V.
800 Jahre Rhade Radtour mit Wassertretbecken in Velen - Gefahren am 21.01.2017 mit dem Liegerad
Der Heimatverein-Rhade e.V. will mehr fahren,
etwas 55 - 60 km.

Deshalb habe ich noch das Wassertretbecken in Velen, den Artesischer Brunnen, eingebaut.

Mit den Heimatverein und anderen fahren ich nicht in diesen Tempo, sondern langsamer.
Ich kenne die Stecke schon auswendig.

Die GPX-Datei sind unter "Aktionen" gespeichert.

Jürgen Heinisch
Versuchsstrecke
"800 Jahre Rhade Festwochenende" - Feuerkorb
Bitte vormerken: Bürgerforum Rhade lädt ein
Rhade und das Wappen. Wenn frisches Grün austreibt, hat das Bürgerforum erfolgreich gearbeitet
Ein interessantes Angebot an alle Rhader und Rhaderinnen
„Wir laden Sie herzlich ein, am Montag, 6. März 2017, um 19:30 Uhr, an der nächsten Versammlung des Bürgerforums Rhade im CMH Rhade teilzunehmen.
Nach den ersten positiven Ergebnissen zum Thema „Rahmenplanung Rhade, Schwerpunkt Verkehr und Straße" will die Arbeitsgruppe als neue Aufgabe auch die städtische Marketingoffensive "Hohe Mark" begleiten. Als Referent wird Herr Rommeswinkel (Sachgebietsleiter der Stadt Dorsten für Grünflächen- und Freiraumplanung, Naturschutz und Forsten) einen Vortrag zum Stand der Aktivitäten aus städtischer Sicht halten. Darüber hinaus gibt es Informationen über die angestrebte Verbesserung der Verkehrssicherheit rund um das Altenzentrum Mantra.
Ein wichtiges Thema stellt der in der letzten Versammlung vorgestellte städtische Bürgerfonds dar. Dieses Budget dient dazu, gemeinwohlorientierte Projekte zu unterstützen. Das Bürgerforum Rhade kann dabei eine wichtige Rolle spielen, denn die letztendliche Entscheidung über zukünftig gestellte Förderanträge für Rhade soll jeweils in den Versammlungen durch die Bürgerinnen und Bürger getroffen werden. Über diese große Chance für Basisdemokratie und Bürgerwillen wird in dieser kommenden Versammlung abzustimmen sein.
Weitere Themen wie die 800-Jahr-Feier und der Demografiewandel runden das informative und interessante Programm ab.
Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger können sich auf der Internetseite „Rhade.de" unter „Rhade / Bürgerforum Rhade" zusätzlich informieren und ggfs. auch weitere Vorschläge zu künftigen Arbeitsthemen des Bürgerforums einreichen.
Wir hoffen, dass auch in 2017 ein reger Meinungsaustausch zwischen allen Rhader Bürgerinnen und Bürgern mit möglichst vielen Teilnehmern fortgesetzt wird.
Dorsten, 9. Februar 2017 - Organisationsteam Bürgerforum Rhade - i. A. Wilhelm Loick
"800 Jahre Rhade Festwochenende" - Wir halten Rhade 800 hoch
SSV-Rhade fährt die 800 Jahre Rhade Fahrradstrecke - 18.02.2017

Nur 2 Leute sind die Fahrradstrecke gefahren. Bei schönen Wetter fuhren Marlies und Jürgen die Strecke ab. Als wir am 4 Grenzstein waren, bei 21 km, sind wir nach Marbeck gefahren und haben dort in den Cafe am Bahnhof, km 24, einen Kaffee und Kuchen gegessen und nebenbei auf Toilette gegangen. Das war eine gute Idee von Marlies.

Die Strecke war 42 km lang und in 2:25 Stunden gefahren und haben 1:05 Stunden Pause gehabt und dabei und die Objekte teilweise angeschaut und die Cafepause gemacht.